Podiumsdiskussion

Am Dienstag, dem 12. Juni, soll im Rahmen unseres festivals eine Podiumsdiskussion zum Thema Migrant*innen- und Flüchtlingspolitik stattfinden.
Was sind dabei die Positionen der Parteien? Und wie unterscheiden sie sich von der real betriebenen Politik? Auf diese und weitere Fragen werden Parick Humke von den Linken, Thomas Harms von den Grünen, Elvan Tekindor-Freyjer von der SPD und Katharina Nocun von den Piraten antworten. Mit dabei sein wird außerdem ein Vertreter der Kampagne alle bleiben!, um Eiblicke in die Perspektive der unmittelbar Betroffenen zu gewähren. Moderiert wird die Diskussion vom Journalisten Reimar Paul, der unter anderem für das Stadtradio Göttingen arbeitet.
Beginn ist um 18.30 Uhr im Erziehungswissenschaftlichen Zentrum (Waldweg 26), Hörsaal I.
Wir freuen uns auf euer zahlreiches Kommen und eine interessante und aufschlussreiche Diskussion!